Enthüllung – ein letztes Porträt von Paula

Ausstellung: 

 

Der Künstler Markus Gefken beschäftigt sich seit einigen Jahren mit der Malerin Paula Modersohn-Becker. Am Freitag hat er seine Zeichnungen und Bilder in einer Ausstellung in Bremen vorgestellt. Dazu gab es eine sehr interessante musikalische Begleitung. Herr Gefken wusste nicht, dass es eine Schule mit dem Namen der Malerin in Bremerhaven gibt. 

 

Er war sehr begeistert und hat viele Fragen über unsere Schule gestellt. 

 

Die Ausstellung ist bis zum 31. Januar 2018 

im Studio,
Marterburg 7a,
(Altstadtgebiet Schnoor)
28195 Bremen
 
zu sehen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0