In diese Woche haben wir uns mit den Top 7 Make-Up Basics für Anfänger

1. Moistrizer und Primer.

Eine leichte Pflege lässt die Haut atmen und versorgt sie mit genügen Feuchtigkeit. Gleichmäßig im Gesicht verteilen.

 

2. Fondation und Concealer.

Eine ebenso größe von Fondation reicht vollig aus. Mit dem Concealer ein Dreieck unter dem Auge zeichnen

und mit dem Beauty-Blender verblenden.

 

3. Blush und Bronzer.

Nun zaubern wir ein wenig frische ins Gesicht. Blush oder bronzer oberhalb der Wangenknochen und entlang der Schläfen anwenden. Es bewirkt wunderbar.

 

4. Liedschattenbase und Highlighter.

Liedschattenabase auf die Augenlider verteilen. Ein Highlighter in den innenwinkel und unter Augenbrauenkranz verteilen.

 

5. Mascara und Eyeliner.

am oberen Wimpernkranz ein Eyeliner entlang ziehen, die oberen Wimpern tuschen fertig.

 

6. Lipliner und Lippenstift.

Den Nudefarbenden Lipliner entlang der LippenKonturen auftragen und den Lippen Stift Auftragen-fertig.

 

7. Pinsel und Make-Up Werkzeuge.

-Pinsel

-Beauty-Blender

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    hakija (Samstag, 10 Februar 2018 16:40)

    schön

  • #2

    HAKIJA AHMETAJ (Samstag, 10 Februar 2018 16:46)

    schön Wala

  • #3

    Marlene (Freitag, 20 April 2018 14:35)

    Super

  • #4

    Hildegard (Freitag, 01 Juni 2018 15:26)

    Leider wird überhaupt gar nicht gezeigt wie das MakeUp angewendet wird. Sieht mehr so nach Werbung aus. Auch sieht man keine Bewertung der Produkte. Mir wirft der Artikel mehr Fragen auf, als ich Antworten bekomme. Schade! Hoffentlich wird mir nähstes mal gezeigt wie man es anwendet, damit ich bei den Jungs in der Schule besser ankomme. Viele Grüße aus Bayern :-).

    Ps: Finde die Webseite eigentlich ganz schön, aber das mit der Erklärung ist echt schade.

Hallo Hildegard,

 

wir haben uns über deinen Kommentar sehr gefreut. Du hast Recht, jetzt wo wir dein Kommentar gelesen haben und danach unseren Bericht nochmal angeschaut haben, haben wir festgestellt, dass deine konstruktive Kritik auf dem Punkt getroffen hat. Wir werden versuchen, für die Produkte noch schöne Anwendungsbeispiele zu finden und in der Zukunft, mehr darauf zu achten. Nicht nur die Produkte zu zeigen, sondern mehr die Handhabung mit diesen in der Vordergrund zu stellen.

 

Die Redaktion